Mitglieder

Mitglieder des CSR sind Wissenschaftler_innen aus verschiedenen Fachrichtungen, die in ihren aktuellen Arbeitsschwerpunkten thematische Überschneidungen aufweisen und ihre verschiedenen Perspektiven zusammenführen.

Mitglieder des CSR sind (Stand: 12/2016):

Jörg Albrecht

Christiane Altmann

Gisa Bauer

Bernadett Bigalke

Daniel Böttger

Nikolas Broy

Philip Clart

Oliver Decker

Christoph Enders

Melanie Eulitz

Klaus Fitschen

Uta Karstein

Christoph Kleine

Christiane Königstedt

Thomas Krutak

Franziska Naether

Katharina Neef

Matthias Middell

Gert Pickel

Kornelia Sammet

Sebastian Schüler

Hubert Seiwert

Sabrina Weiß

Monika Wohlrab-Sahr

Jörg Albrecht

Publikationen (Auswahl)

Albrecht, Jörg: "Religiöser Nonkonformismus. Theoretische Überlegungen aus religionswissenschaftlicher Perspektive", in: Zeitschrift für Theologie und Gemeinde (ZThG) 21 / 2016 (im Erscheinen).

Albrecht, Jörg: "Ludwig Ankenbrand: Buddhism and the Modern Reform Efforts (Germany, 1911)", in: Bentlage, Björn; Eggert, Marion; Krämer, Hans Martin; Reichmuth, Stefan (Hg.), Religious Dynamics under the Impact of Imperialism and Colonialism. A Sourcebook, Leiden u. Boston:Brill 2016, S. 186-196.

Albrecht, Jörg: "Vom »Kohlrabiapostel« zum »Bionade-Biedermeier«.Alternative Ernährung zwischen religiöser Marginalität und kulturellem Mainstream", in: Löw, Martina (Hg.), Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012, Frankfurt am Main/New York:Campus 2014, (CD-ROM).

Albrecht, Jörg: "Vegetarische Apostelgeschichten. Was der Veggi-Tag in der Mensa mit religiösem Nonkonformismus und kultureller Dynamik zu tun hat", in: Journal der Universität Leipzig, 2012, Nr. 3, S. 28f.

Nach oben

Christiane Altmann

Publikationen (Auswahl)

Altmann, Christiane: "Messianismus als Dienst an der Gemeinschaft. Zur US-staatlichen Wahrnehmung des Chabad Lubavitcher outreachs", in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 68 (4), 2016, S. 351-368.

Altmann, Christiane: „Religiöser Nonkonformismus im Judentum? Überlegungen zu Chabad Lubavitch in den USA“, in: ZfR  23(1), 2015, S. 116-132.

Aktuelle Forschungsprojekte

'Speak Yiddish. Build Community. Live Sustainably' - The Role of Religious Rituals and Symbols in Postmodern Society.

Nach oben

Gisa Bauer

Publikationen (Auswahl)

Evangelikale Bewegung und evangelische Kirche in der Bundesrepublik Deutschland. Geschichte eines Grundsatzkonflikts (1945 bis 1989). Göttingen 2012. 796 S. (AKIZ; B 53). Zugl.: Leipzig, Univ., Theol. Fak., Habil., 2011.

Kulturprotestantismus und frühe bürgerliche Frauenbewegung in Deutschland: Agnes von Zahn-Harnack (1884-1950). Leipzig 2006. 417 S. (AKThG; 17). Zugl.: Leipzig, Univ., Theol. Fak., Diss., 2005.

Die Vielschichtigkeit von Diaspora. Konfessionelle und nationale Minderheiten in Rumänien, in: MD 2/2016, 36-39.

Corpus Christianum und Christenverfolgungen heute – Fühlen wir, dass wir ein Leib sind?, in: entwurf. Konzepte, Ideen, Materialien für den Religionsunterricht 4/2015, 8-11.

Kurze Geschichte Russlands und der der Russisch-Orthodoxen Kirche von den Anfängen bis zur Gegenwart, in: Die evangelische Diaspora. Jahrbuch des Gustav-Adolf-Werks 84/2015, 108-118.

Nach oben

Bernadett Bigalke

Publikation

Bigalke, Bernadett. “„Psychopathisch“ und „gemeingefährlich“: Die Behörden und Ludwig Haeusser,” in Krise und religiöser Wahnsinn – Crisis and Religious Madness. Edited by Sebastian Schüler and Alexander van der Haven. Würzburg: Ergon, 2017 [in Druck].

Bigalke, Bernadett. Lebensreform und Esoterik um 1900: Die Leipziger alternativ-religiöse Szene am Beispiel der Internationalen Theosophischen Verbrüderung. Würzburg: Ergon, 2016.

Bigalke, Bernadett. “Gesundheit und Heil: Eine ideengeschichtliche Spurensuche zur Einordnung der Mazdaznan-Bewegung in ihren Entstehungskontext.” Gesnerus 69/2 (2012): 272–96.

Bigalke, Bernadett. “Rezension zu Mildenberger, Florian: Medikale Subkulturen in der Bundesrepublik Deutschland und ihre Gegner (1950-1990), Stuttgart 2011.” Gesnerus, 69/1 (2012): 196–97.

Bigalke, Bernadett, Jeannine Kunert, and Katharina Neef. “Europa als religionswissenschaftliches Feld: Europäische Religionsgeschichte revisited.” Religion-Staat-Gesellschaft, 12/2 (2011): 317–42.

Nach oben

Daniel Böttger

Nach oben

Nikolas Broy

Publikationen (Auswahl)

Broy, Nikolas: "Religion und Gesellschaft: A Summary of German Research on Religion in Chinese Society", in: Review of Religion and Chinese Society 3 (1), 2016, S. 83-117.

Broy, Nikolas: "Civilization, Progress, and the ‘Foul Stench of Religion’: The Concepts of ‘Religion’ and ‘Superstition’ in the Politics of Modern East Asia", in: Dickhardt, Michael; Lauser, Andrea (Hg.), Religion, Place and Modernity: Spatial Articulations in Southeast Asia and East Asia, Leiden: Brill 2016, S. 37-68.

Broy, Nikolas: "Syncretic Sects and Redemptive Societies: Toward a New Understanding of 'Sectarianism' in the Study of Chinese Religions", in Review of Religion and Chinese Society 2 (2), 2015, S. 145-185.

Broy, Nikolas: "Secret Societies, Buddhist Fundamentalists, or Popular Religious Movements? Aspects of Zhaijiao in Taiwan", in: Clart, Philip (Hg.), Chinese and European Perspectives on the Study of Chinese Popular Religions / , Taipei: Boyang wenhua 2012, S. 329-368. 

Broy, Nikolas: "Martial Monks in Medieval Chinese Buddhism", in Journal of Chinese Religions 40 (1), 2012, S. 45-89.

 Aktuelle Forschungsprojekte

"Taiwanische Religionsgemeinschaften und ihre Internationalisierungsstrategien (guojihua) seit den 1980er Jahren: Das Beispiel Yiguandao" (2016-2019)

 Mitwirkung in kooperativen Forschungsprojekten

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt A03 "Taiwanische Religionsgemeinschaften und ihre Internationalisierungsstrategien (guojihua) seit den 1980er Jahren" im SFB 1199 "Verräumlichungsprozesse unter Globalsierungsbedingungen", Leitung: Philip Clart

Nach oben

Philip Clart

Publikationen (Auswahl)

Religious Publishing and Print Culture in Modern China: 1800-2012. Edited with Gregory Adam Scott. Boston, Berlin: De Gruyter, 2015. ISBN 978-1-61451-499-2.

Chinese and European Perspectives on the Study of Chinese Popular Religions. Taipei: Boyang Publishing, 2012. ISBN 978-986-6543-66-1. 

“Eduard Erkes und die Leipziger Forschung zur chinesischen Religionsgeschichte.” In Hundert Jahre Ostasiatisches Institut an der Universität Leipzig, edited by Philip Clart & Steffi Richter. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 2016. (forthcoming)

“Yiguan Dao.” In Handbook of East Asian New Religious Movements, edited by Lukas Pokorny & Franz Winter. Leiden: E.J. Brill, forthcoming in 2016.  

“New Technologies and the Production of Religious Texts in China, 19th to 21st Century.” In Modern Chinese Religion II, 1850-2015, edited by Vincent Goossaert, Jan Kieley, and John Lagerwey, vol.1, 560-578. Leiden: E.J. Brill, 2016.  

(With Gregory Scott) “Introduction: Print Culture and Religion in Chinese History.” In Religious Publishing and Print Culture in Modern China: 1800-2012, edited by Philip Clart & Gregory Adam Scott, 1-15. Boston, Berlin: De Gruyter, 2015.

Aktuelle Forschungsprojekte

"Religious Museums in Taiwan" (Feldforschung für Sept. bis Nov. 2017 geplant)

"Literatur und Religion im China der späten Kaiserzeit: Die Legendenzyklus des Han Xiangzi


Mitwirkung in kooperativen Forschungsprojekten

Fellow in der Kollegforschergruppe "Multiple Säkularitäten"

Teilprojektleiter im SFB 1199 "Territorialisierungsprozesse unter Globalsierungsbedingungen" (TP A03: "Taiwanische Religionsgemeinschaften und ihre Internationalisierungsstrategien (guojihua) seit den 1980er Jahren." Mitarbeiter: Nikolas Broy & Jens Reinke)

Nach oben

Oliver Decker

Publikationen (Auswahl)

Decker, O., Berger, F. & Haberkorn, F. (2016) Vom KZ zum Eigenheim – Bilder einer Mustersiedlung. Springe: zu Klampen.

Decker, O., Kiess, J. & Brähler, E. „Fertile Soil for Ideological Confusion“? The Extremism of the Center. In: Kiess, J., Decker, O. & Brähler, E. (Hrsg.). Comparative Perspectives on Right-Wing Extremism in Europe. New York: Routledge.

Decker, O. (2015) Fetische, Körper und Ressentiments. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie 101, 589-600.

Decker, O. (2014) Commodified Bodies. Organ Transplantation and the Organ Trade. New York: Routledge.

Decker, O. (2014) Gott durch Prothesen – Transhumanistische Versprechen der Medizin. Jahrbuch für Pädagogik 16, 69-82.

Aktuelle Forschungsprojekte

Gesellschaftlicher und medizinischer Wandel

Nach oben

Christoph Enders

Publikationen (Auswahl)

The Freedom of Religion within a System of Basic Rights - according to the German Basic Law and the Indonesian Constitution, in: Brawijaya Law Journal V. 3. n. 2, 2016, p. 96-105.

Aktuelle Forschungsprojekte

DAAD-gefördertes Lehrprojekt „Law and Culture“ (im Rahmen der Universitätspartnerschaft Leipzig-Malang-Jakart, neu beantragt)

DAAD-gefördertes Studienmodul im Rahmen der Universitätspartnerschaft Leipzig-Malang-Jakarta: “Exploring Legal Cultures”  2014, 2015, 2016 (Projekt läuft Ende 2016 aus)

DAAD-geförderte internationale Summerschool zum Reformationsjubiläum „Wann reicht es? Grenzen der Toleranz“, 14. - 18. August 2017

Nach oben

Melanie Eulitz

Publikationen (Auswahl)

Melanie Eulitz - Die jüdisch-liberale Bewegung in Deutschland nach 1990. Eine Gemeindeanalyse. In Karen Körber (Hg.): Russisch-Jüdische Gegenwart in Deutschland. Link zur Verlagsseite

Nach oben

Klaus Fitschen

Publikationen (Auswahl)

Kirchengeschichte (Reihe „Module der Theologie“), Gütersloh 2009.

Pastors Kinder. Wie Pfarrhäuser die Gesellschaft prägen, Holzgerlingen 2013.

Diaspora sind wir alle. Zum Studienprozess der GEKE, in: Die Evangelische Diaspora 85, 2016, 62–65.

Der Glaubenswechsel Augusts des Starken im Spannungsfeld toleranz- und konfessionspolitischer Probleme, in: Frank-Lothar Kroll / Hendrik Thoss (Hg.): Zwei Staaten, eine Krone. Die polnisch-sächsische Union 1697–1763, Berlin 2016, 165–174.

Übersehen? Die Freikirchen in der DDR in der kirchlichen Zeitgeschichtsforschung, in: Kirchliche Zeitgeschichte / Contemporary Church History 29, 2016, 19–28.

Aktuelle Forschungsprojekte

Homosexualität und evangelische Kirche nach 1945

Nach oben

Uta Karstein

Publikationen (Auswahl)

Karstein, Uta; Schmidt-Lux, Thomas (Hg.) (2017): Architekturen und Artefakte. Zur materialen Seite des Religiösen. Wiesbaden, Springer VS

Karstein, Uta; Burchardt, Marian (2016): Religion. In: Robert Gugutzer, Gabriele Klein, Michael Meuser (Hg.): Handbuch Körpersoziologie, Band 2: Forschungsfelder und methodische Zugänge. Wiesbaden, Springer VS: 203-216.

Karstein, Uta (2004): Missionierung im Medium Architektur. Zur Rolle des Kirchenbaus bei der Reintegration der Arbeiterschaft im ausgehenden 19. Jahrhundert. In: Martina Löw (Hg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum. Frankfurt/Main, New York (CD-Rom).

Karstein, Uta; Benthaus-Apel, Friederike (2012): Asien als Alternative oder Kompensation? Spirituelle Körperpraktiken und ihr transformatives Potential (nicht nur) für das religiöse Feld. In: Gugutzer, Robert (Hg.): Körper, Kult und Konfession. Religiöse Aspekte des Sports und des Körperkults. Wiesbaden: 311-340.

Karstein, Uta (2013): Konflikt um die symbolische Ordnung. Genese, Struktur und Eigensinn des religiös-weltanschaulichen Feldes in der DDR. Würzburg.

Wohlrab-Sahr Monika; Karstein, Uta; Thomas Schmidt-Lux (2009): Forcierte Säkularität. Religiöser Wandel und Generationendynamik im Osten Deutschlands. Frankfurt/Main.

Nach oben

Christoph Kleine

Publikationen (Auswahl)

Der Buddhismus des Reinen Landes: Aus der chinesischen und der japanischen Tradition. 1. Aufl. Berlin, Berlin: Insel Verlag; Verlag der Weltreligionen, 2015.

Der Buddhismus in Japan: Geschichte, Lehre, Praxis. 1., [2011]; Unveränd. Studienausg. Tübingen: Mohr Siebeck, 2015.

Buddhismus: Handbuch und kritische Einführung. 2., durchges. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015. In Zusammenarbeit mit Oliver Freiberger.

„Niklas Luhmann und die Religionswissenschaft: Geht das zusammen?“ Zeitschrift für Religionswissenschaft 24, Nr. 1 (2016): 47–82.

„„Religiöser Nonkonformismus“ als religionswissenschaftliche Kategorie.“ Zeitschrift für Religionswissenschaft 23, Nr. 1 (2015).

Aktuelle Forschungsprojekte

Kollegforschergruppe „Multiple Secularities: Beyond the West, Beyond Modernities“ (DFG, seit 2016)

Nach oben

Christiane Königstedt

Publikationen (Auswahl)

“Frankreich und seine  »Sekten« - Konfliktdynamiken zwischen Katholizismus, Laizismus  und Religionsfreiheit”, Bielefeld: transcript, 2016.

Mit Måns Broo: Yoga, Empowerment, Agency, in Broo, Utrianen, Ingman (eds.): The Relational Dynamics of Enchantment and Sacralization:  Changing the Terms of Religion vs Science Debate, Equinox, 2016.

Self-dissolving Enemies – Die Dynamiken des alternativ-religiösen Feldes und die säkularistische Regulierungspraxis, in: ZfR (Zeitschrift für Religionswissenschaft) 2015; 23 (1), de Gruyter.

Nach oben

Thomas Krutak

Aktuelle Forschungsprojekte

Konversionspraktiken und Religionsfreiheitsgesetze in Indien Zugehörigkeitskonflikte von Christen in Zentralindien

Nach oben

Franziska Naether

Publikationen (Auswahl)

Ticket-Orakel und Sortes Astrampsychi – Divinationsmethoden im griechisch-römischen Ägypten: ein Vorbericht. In: Devauchelle, D.; Widmer, G. (edd.): Actes du IXe Congrès International des Études Démotiques. Bibliothèque d’Étude (BdÉ) 147, IFAO, Le Caire 2009, 253-65.

Naether, Franziska; Ross, Micah T.: The Categorization of Numeric and Magical Texts as Exemplified by OMM 170+796+844, in: Acts of the Tenth International Congress of Demotic Studies, Leuven, August 26-29, 2008, Orientalia Lovaniensia Analecta 231, Leuven: Peeters, 2014, 161-202.

Griechisch-Ägyptische Magie nach den Papyri Graecae et Demoticae Magicae. In: Jördens, Andrea (ed.): Ägyptische Magie und ihre Umwelt, Philippika 80, Wiesbaden 2015, 191-217.

Magic in the Internet: Investigation by Genre in Trismegistos. In: Kousoulis, P.; Lazaridis, N. (ed.): Proceedings of the Tenth International Congress of Egyptologists, University of the Aegean, Rhodes, 22-29 May 2008. Orientalia Lovaniensia Analecta (OLA) 241, 2016, Leuven 2016, 1485-1494.

Naturgesetze und göttliche Justiz in Ägypten: zwei Pole einer Betrachtung In: Schmid, Konrad; Uehlinger, Christoph (ed.): Laws of Heaven – Laws of Nature: Himmelsgesetze - Naturgesetze. Legal Interpretations of Cosmic Phenomena in the Ancient World - Rechtsförmige Interpretationen kosmischer Phänomene in der antiken Welt. Orbis Biblicus et Orientalis (OBO) 267, Fribourg/Göttingen 2016, 52-70.

Aktuelle Forschungsprojekte

"Digital Rosetta Stone" zum dreisprachigen Priesterdekret (LaborUNI, gefördert vom BMBF, zusammen mit Dr. Monica Berti + Mitarbeitern)

"Kultpraxis in der altägyptischen Literatur" – Phänomene und Funktionen (Habilitationsvorhaben)

Nach oben

Katharina Neef

Publikationen (Auswahl)

(/Daniel Eißner:) Pietismus zwischen Reform und Radikalität. Nonkonformismus als analytisches Instrument in der Religionswissenschaft. In: Karsten Lehmann/Ansgar Joedicke (Hrsg.), Einheit und Differenz der Religionswissenschaft. Standortbestimmungen mit Hilfe eines Mehr-Ebenen-Modells von Religion, Würzburg 2016 (= Diskurs Religion; 10), S. 97–117.

Multiple Devianz. Zu Fassbarkeit und Struktur eines alternativ-kulturellen Phänomens. In: Edith Franke/Christoph Kleine/Heinz Mürmel (Hrsg.): Devianz und Dynamik. Festschrift für Hubert Seiwert zum 65. Geburtstag, Göttingen 2014 (= Critical Studien in Religion/Religionswissenschaft; 8), S. 185–203.

Sozialenergetik und Menschenökonomie. Säkularistische Modelle gesellschaftlicher (Neu-)Ordnung um 1900. In: Wilfried Müller/Swen Steinberg (Hrsg.): Wirtschaft und Gemeinschaft. Konfessionelle und neureligiöse Gemeinsinnsmodelle im 19. und 20. Jahrhundert, Bielefeld 2014, S. 249–282.

Die Entstehung der Soziologie aus der Sozialreform. Eine Fachgeschichte, Frankfurt am Main u.a.: Campus 2012

(/Thomas Hase/Johannes Graul/Judith Zimmermann:) Mauss, Buddhismus, Devianz. Fest­schrift für Heinz Mürmel zum 65. Geburtstag, Marburg 2009. 

Nach oben

Matthias Middell

Publikationen (Auswahl)

The Routledge Companion to the French Revolution in World History, London: Routledge 2015 (with Alan Forrest).

Multiple Secularities beyond the West: Religion and Modernity in the Global Age, Berlin: de Gruyter 2015 (with Marian Burchardt and Monika Wohlrab-Sahr).

1989 in a global perspective (=Global History and International Studies, Bd. 10), Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2014 (with Ulf Engel and Frank Hadler).

Cultural Transfers, Encounters and Connections in the Global 18th Century (=Global History and International Studies, Bd. 6), Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2014.

Potentials and Challenges of Global Studies for the 21st Century, Basel 2014 (with Madeleine Herren/Patrick Manning/Philip C. McCarty/ Eric Vanhaute).

Aktuelle Forschungsprojekte

National Histories in Europe: Regional, European and World Histories as Alternatives to National History Writing in Europ

Nach oben

Gert Pickel

Publikationen (Auswahl)

Pickel, Gert/Jaeckel, Yvonne/Yendell, Alexander: Glauben feiern, Spaß haben und über Politik diskutieren – Der Katholikentag und seine Facetten. Eine religionssoziologische Studie zum Besuch des Katholikentags in Regensburg. Münster: Monsenstein und Vannerdat 2016.

Pickel, Susanne/Pickel, Gert: Empirische Politikforschung kompakt. Einführung in die Methoden der Politikwissenschaft. München: Oldenbourg Verlag 2017.

Pickel, Gert/Jaeckel, Yvonne/Yendell, Alexander: Der Deutsche Evangelische Kirchentag – Religiöses Bekenntnis, politische Veranstaltung oder einfach nur Event? Eine empirische Studie zum Kirchentagsbesuch in Dresden und Hamburg. Baden-Baden: NOMOS 2015.

Mehrdimensional, aber nicht unfassbar: Religionsbestimmung in der Friedens- und Konfliktforschung. In: Werkner, Ines-Jacqueline (Hrsg.): Religion in der Friedens- und Konfliktforschung. Interdisziplinäre Zugänge zu einem multidimensionalen Begriff. Sonderheft 1 der Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung, 2016, S. 179-209.

Islam als Bedrohung? Beschreibung und Erklärung von Einstellungen zum Islam im Ländervergleich. Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft (ZfVP) 10/3-4, 2016, S. 1-37.


Aktuelle Forschungsprojekte

Der evangelische Kirchentag – Religiöses Bekenntnis, Medienevent oder politisches Statement?“ (März 2013 – März 2017)

Das evangelische Gesangbuch“; Evaluationsstudie zu seiner Nutzung und Wahrnehmung. (Dez. 2014 – März 2017)

Konfessionslose: Religiöse Kirchenferne, Religionslose oder potentielle neue Atheisten? (März 2016 – März 2018)

Forschungsnetzwerk IfRIS (Wissenschaftliches Netzwerk zur Erforschung der Integration von Flüchtlingen, von Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus in Sachsen´, Beginn April 2016)

Nach oben

Kornelia Sammet

Publikationen (Auswahl)

Kornelia Sammet (2015): Art. Religionssoziologie. In: Das wissenschaftlich-religionspädagogische Lexikon (www.wirelex.de), 1.9.

Kornelia Sammet (2015): Religious Doctrines in Group Discussions on Ideas of Afterlife: What Do You Think Comes after Death? In: Hannah Bacon, Wendy Dossett and Steve Knowles (eds.): Alternative Salvations.  Engaging the Sacred and the Secular. London / New York: Bloomsbury. S.  73-84.  

Giselle Vincett, Sarah Dunlop, Kornelia Sammet und Alexander Yendell (2015): Young People and Religion and Spirituality in Europe: a Complex Picture. In: Johanna Wyn and Helen Cahill (eds.): Handbook of Children and Youth Studies. Singapore: Springer. S. 889-902.  

Kornelia Sammet (2014): Anomie und Fatalismus: Rekonstruktive Analyse der Weltsichten von Arbeitslosengeld-II-Empfängern. Zeitschrift für Soziologie 43 (1): 70-86.  

Gert Pickel und Kornelia Sammet (2014): Einführung in die Methoden der sozialwissenschaftlichen Religionsforschung. Wiesbaden: Springer VS.


Aktuelle Forschungsprojekte

Weltsichten von Arbeitslosen im internationalen Vergleich – Rekonstruktive Analysen (DFG, seit April 2016)

Nach oben

Sebastian Schüler

Publikationen (Auswahl)

2015
Religion zwischen Kognition, Körper und kollektiver Dynamik: Versuch einer religionswissenschaftlichen Dialektik, in: Martin Radermacher, Judith Stander, Annette Wilke (Hrsg.): 103 Jahre Religionswissenschaft in Münster. Verortungen in Raum und Zeit. Veröffentlichungen des Centrums für religionsbezogene Studien Münster, Bd. 12, 227-247.

Der Körper, die Sinne und die Phänomenologie der Wahrnehmung: Vom Embodiment-Paradigma zur Religionsästhetik (S.13-46), in: Klinkhammer, Gritt; Tolksdorf, Eva (Hrsg.): Somatisierung des Religiösen. Empirische Studien zum rezenten religiösen Heilungs- und Therapiemarkt. (Veröffentlichungen des Instituts für Religionswissenschaft und -pädagogik: Band 7). Online in: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:46-00104231-10. Bremen: Universität Bremen.

2014
Religiöse Netzwerkbildung im Spannungsfeld zwischen Sozialer Bewegung und Institutionalisierung, in: Helke Stadtland, Jürgen Mittag (Hg.): Theoretische Ansätze und Konzepte der Forschung über soziale Bewegungen in der Geschichtswissenschaft, Klartext-Verlag, 339-357. 2012

2012
Synchronized Ritual Behavior: Religion, Cognition and the Dynamics of Embodiment, in: David Cave and Rebecca Sachs Norris (eds.): The Body and Religion: Modern Science and the Construction of Religious Meaning. Numen Book Series, Leiden: Brill, 81-101.

Aktuelle Forschungsprojekte

Die Emerging Church als soziale Bewegung: Aktuelle Transformationsprozesse im Evangelikalismus

Religionsästhetik

Die Religion der Nichtreligiösen: Die Funktion normativer Ordnungen und die Emotionalisierung sozialer Vergemeinschaftung am Beispiel der Sunday Assembly (Promotionsprojekt von Maria Kittler)

Methoden der Cognitive Science of Religion - Evolution von Religion im Kontext von Big Data Analysis 

Nach oben

Hubert Seiwert

Publikationen (Auswahl)

„The dynamics of religions and cultural evolution: Worshipping Fuxi in contemporary China.“ In: Dynamics of religion: Past and present, hrsg. von Christoph Bochinger und Jörg Rüpke. Berlin: De Gruyter (2016), S. 9-29.

„Ancestor worship and state rituals in contemporary China: Fading boundaries between religious and secular.“ In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 24, Nr. 2 (2016), S. 127–152.

„Religiöser Nonkonformismus in säkularen Gesellschaften.“ In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 23, Nr. 1 (2015), S. 35–66.

Popular religious movements and heterodox sects in Chinese history. Leiden: Brill, 2003 (China Studies; 3), xvi, 548 S.

Philip Clart, Die Religionen Chinas (Studium Religionen), hrsg. von Hubert Seiwert. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2009.

Nach oben

Sabrina Weiß

Publikationen (Auswahl)

Migrantengemeinden im Wandel. Eine Fallstudie zu koreanischen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, Bielefeld: transcript, 2017. Link zur Verlagsseite

"Ein rätselhaftes Gebilde – Zum sozio-religiösen Raumgefüge moderner Sakralarchitektur am Beispiel der Bruder-Klaus-Feldkapelle in Wachendorf", in: Bärbel Beinhauer-Köhler, Edith Franke, Christa Frateantonio und Alexander Kenneth Nagel (Hg.): Religion, Raum und Natur. Religionswissenschaftliche Erkundungen. Reihe: Marburger Religionswissenschaft im Diskurs. (In Vorbereitung)

"Religiöse Migrantengemeinden als soziale Wohlfahrtserbringer?  Zivilgesellschaftliche Potentiale und Herausforderungen" in: Doron Kiesel/Ronald Lutz (Hrsg.): Sozialarbeit und Religion, Weinheim Basel:  Beltz Juventa, 2016, S. 105-118.

In Zusammenarbeit mit Martin Radermacher: Handlungsorientierte Didaktik in der Religionswissenschaft – Von den Zielen zu den Methoden, ZfR 2015; 23(2): 371-397. 

"Die zivilgesellschaftlichen Potentiale koreanischer Freikirchen“, in: Nagel, Alexander-Kenneth [Hrsg.]: Religiöse Netzwerke. Die zivilgesellschaftlichen Potentiale religiöser Migrantengemeinden, Bielefeld: transcript, 2015, S. 77-98. 

Nach oben

Monika Wohlrab-Sahr

Publikationen (Auswahl)

2016
zusammen mit Schmidt-Lux, Th./Leistner, A.: Kultursoziologie. Eine problemorientierte Einführung. Weinheim: Beltz/Juventa.

2015
Burchardt, M./Wohlrab-Sahr, M./Middell, M. (Hg.): Multiple Secularities beyond the West: Religion and Modernity in the Global Age, Boston/Berlin: de Gruyter.

Kleine, C./Seiwert, H./Wohlrab-Sahr, M. (Hg.): Religiöser Nonkonformismus und kulturelle Dynamik. Themenheft der Zeitschrift für Religionswissenschaft 23, 1.

(2015): Schenk, S./Burchardt, M./Wohlrab-Sahr, M.: Religious Diversity in the Neoliberal Welfare State: Secularity and the Ethos of Egalitarianism in Sweden. In: International Sociology 30, 1: 3-20.

2009
zusammen mit Karstein, U./Schmidt-Lux, Th.: Forcierte Säkularität. Religiöser Wandel und Generationendynamik im Osten Deutschlands. Frankfurt am Main: Campus.

Aktuelle Forschungsprojekte

Kollegforschergruppe „Multiple Secularities: Beyond the West, Beyond Modernities“ (DFG, seit 2016)

Nach oben

letzte Änderung: 19.09.2017

Kontaktinformation

Centre for the Study of Religion
Schillerstraße 6
04109 Leipzig

Sprecher:
Prof. Dr. Christoph Kleine

E-Mail

Koordination und Information
Dr. Bernadett Bigalke

E-Mail